09.04.2021

Onlineveranstaltung zur Werbewirksamkeit der Fernsehfilmreihe Krimi aus Passau

Im Rahmen einer Onlineveranstaltung am 14. April stellt das Institut CENTOURIS Ergebnisse der Werbewirksamkeitsanalyse zur Fernsehfilmreihe Krimi aus Passau vor.

Zurück

Im vergangenen Jahr wurde die Fernsehfilmreihe „Ein Krimi aus Passau“ mit den Folgen „Freund oder Feind“ und „Die Donau ist tief“ erstmals ausgestrahlt. Die Einschaltquoten der beiden Folgen waren sehr erfolgreich, so dass eine Fortsetzung der Reihe geplant ist. Als Forschungsinstitut CENTOURIS beschäftigen wir uns im Bereich der Tourismusforschung zu Filmtouristischen Themen und mit Fragen, wie eine Filmreihe auf den Zuschauer wirkt und welche positiven Effekte ein Film auf den Drehort haben kann. Wir haben die Fernsehfilmreihe zum Anlass genommen, um Forschungsfragen zu diesen filmtouristischen Effekten, Begeisterungsfaktoren und der Werbewirkung aufzugreifen. Unmittelbar im Anschluss an die Ausstrahlung des zweiten Teils „Die Donau ist Tief“ haben wir mittels einer Bevölkerungsbefragung eine Forschungsstudie durchgeführt. Die Ergebnisse möchten wir in einer öffentlichen Online-Veranstaltung vorstellen und laden Sie hierzu recht herzlich ein:


Thema: Werbewirksamkeitsanalyse zur Fernsehfilmreihe Krimi aus Passau  (1. und 2. Teil)

Inhalte: Filmtouristische Effekte I Begeisterungsfaktoren I Werbeäquivalenzwerte

Termin: Mittwoch, 14.04.2021 von 13:30 – 15:00

Referenten: Brigitte Franz, Dr. Stefan Mang

Format: Onlinepräsentation via Zoom

Zoom-Meeting beitreten
https://uni-passau.zoom.us/j/95060170375?pwd=Z1VDOFZwZWNNMlY5UWVYVS9HTGJyUT09

Meeting-ID: 950 6017 0375
Kenncode: 841513


Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos und der Einladungslink ist offen zugänglich. Gerne können Sie diesen an Interessierte weiterleiten.